Bürgerakzeptanz

Die Akzeptanz unserer Projekte vor Ort bei Gemeinden, Landeigentümern, Bürgern und Politik ist uns eine Herzensangelegenheit und bereits seit Gründung maßgeblicher Teil unseres Handelns. ENERTRAG tritt frühestmöglich mit Gemeinden in den Dialog, um eine gemeinsame Planung anzustoßen, sinnvolle Ausgleichsmaßnahmen vor Ort umzusetzen und eine Teilhabe der Bürger an Windenergieanlagen in ihrer Gemeinde zu ermöglichen.

Seit Gründung haben wir eine lange Tradition der Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern. Aktuell versetzen 12.500 Bürger ENERTRAG durch ihr finanzielles Engagement in die Lage, die Energiewende durch Windenergieprojekte weiter voranzutreiben.

Mit unternehmerischer Verantwortung und der Konzentration auf das, was wir in den letzten 25 Jahren erdacht, gelernt und umgesetzt haben, gehen wir diesen Weg gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt weiter.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung der Energiewende vor Ort.